Das Konzept

FIT 'N' FUN Kids KurseAuf dieser Website können sich sowohl interessierte Schulen als auch Fitnessstudios und Physiotherapie-Praxen für das Kinderbewegungsprojekt Aktion Fitness goes Schule bewerben. Um das Schulprojekt durchzuführen, ohne dass hierdurch der Schule, dem Studio oder der Physiotherapie-Praxis Kosten entstehen, werden Paten gesucht. Das können sowohl Unternehmen, Organisationen, Vereine, Verbände als auch Behörden sein.

Der einmalige Betrag einer Patenschaft liegt für ein Kind bei 19 Euro und für eine ganze Klasse bei 490 Euro.

Ziel der Aktion „Fitness goes Schule“ ist, die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen dauerhaft für ein Bewegungs- und Gesundheitsprogramm zu begeistern.

Unterstützt wird die Aktion durch den Internationalen Verband ISFHA, durch das Gesundheitsförderungsmagazin Fitness Tribune, die Firmen TOGU, Kübler Sport, Polar Electro Deutschland, Star Trac Germany, Medical Fitness Deutschland, den gemeinnützigen Vereinen ISVK und Keine Macht den Drogen.